Kategorie: Pressemitteilungen

Phishing

Emotet – Wie kann ich mich schützen?

Lesezeit: 2 Im Dezember geht es erneut hoch her: Der Trojaner Emotet sorgt in Deutschland für Aufregung und legt zahlreiche Unternehmen lahm. Dazu nutzen die Kriminellen Phishing-E-Mails und statten diese mit Informationen über den Empfänger aus, die sie vorab automatisiert gesammelt haben. Die Angriffe wirken so häufig sehr glaubhaft.

Phishing

CEO-Fraud: Ferienzeit ist Hochsaison

Lesezeit: 2 Der CEO-Fraud ist eine bei Online-Betrügern beliebte Masche, mit der teilweise Millionenbeträge von Unternehmen ergaunert werden. Die Kriminellen fälschen E-Mails oder geben sich telefonisch als Chef aus, und bitten um dringende Überweisungen. Gerade in der Ferienzeit boomt das Geschäft.

Phishing

SPF schützt die Integrität Ihrer E-Mails

Lesezeit: 2 Gespoofte E-Mails, d.h. das zeichengenaue Fälschen der Absenderadresse, lassen dem Empfänger keine Möglichkeit, die Fälschung zu erkennen. Durch das Sender Policy Framework (SPF) lässt sich für eine Domain festlegen, welche Server zum Versand von E-Mails berechtigt sind. Ziel ist es, die Gefahr durch Spam- und Phishing-E-Mails zu reduzieren.

Phishing

Spear Phishing: Malware von der Chefin

Lesezeit: 2 Spear Phishing gilt als eine der größten Cyber-Bedrohungen 2018. Wie gehen Kriminelle vor, um ihre Zielperson mit maßgeschneiderten Angriffen in die Falle zu locken? Wir erklären, welche Maßnahmen jeder Internetnutzer ergreifen kann, um den Angreifern das Leben schwer zu machen.