IT-Seal Logo Social Engineering Analysis Labs
Foto: Gabriel Poblete / HTAI

IT-Seal auf der Hannover Messe 2018

29. April 2018

Industrie 4.0 war das große Thema der diesjährigen Hannover Messe. IT-Sicherheit spielt dabei eine wichtige Rolle, daher war auch IT-Seal dort mit einem Stand vertreten.

HANNOVER MESSE – smarte Vernetzung auf der Weltleitmesse der Industrie, über 5.000 Aussteller und 200.000 Fachbesucher waren vom 23. bis 27. April 2018 dort. Integrated Industry – Connect & Collaborate, Digitaler Zwilling, Cobots, Smart Supply, virtuelle Kraftwerke uvm. sind die Begriffe der Stunde. Diese zeigen: Keine Industrie 4.0 und kein neues Energiesystem ohne Konnektivität. Die gewaltige Kraft dieses Megatrends war auf der HANNOVER MESSE 2018 spürbar. Das Leitthema „Connect & Collaborate“ stand für innovative Formen des Wirtschaftens und der Zusammenarbeit, neue Kontakte und unbegrenzte Business-Chancen. Das Partnerland 2018, Mexico, brachte Technologien aller Sparten mit nach Hannover. Am Zentralstand in Halle 27 wurden aktuelle Projekte, Wachstumsstrategien und Investitionsmöglichkeiten in Mexiko vorgestellt. Unternehmen und Forschungsinstitute präsentierten sich auf Themenständen der verschiedenen Leitmessen.

Die Sicherheit in der IT ist ein extrem wichtiger Faktor in der Industrie 4.0. Der Faktor Mensch spielt dabei eine entscheidende Rolle, um dies zu zeigen hatte auch IT-Seal einen Stand auf der Hannover Messe. Dort führten wir viele interessante Gespräche und stellten unser Konzept den Fachbesuchern der Messe vor. Unter anderem sprachen wir mit dem Staatssekretär Mathias Samson und zeigten auch ihm wie IT-Seal arbeitet.

Die Hannover Messe war für uns ein bereichendes Ereignis auf dem wir unsere eigene Konnektivität erweitern konnten.



Bleiben Sie in Kontakt:
Abonnieren Sie unsere Social Media Kanäle